Antiker Schmuck und Silber Antiquitäten - Telefon: + 49 (0) 551 488 69 88

Retro Gold Armband mit Rubin Blüten Walter Lampl New York um 1940

1.980,00

585/14 K Rot- und Gelbgold

18 Rubine

Größe 18 cm lang, max. 2,2 cm breit

Gewicht 16,81 g

Retro Gold Armband mit Rubin Blüten, Walter Lampl, New York um 1940

signierte Handarbeit

Dieses entzückende Goldarmband besteht aus drei großen rotgoldenen Blüten, die mit leuchtend roten Rubinen besetzt sind, die ovalen Zwischenglieder sind mit gelbgoldenen Blättern belegt. Das Armband schließt mit Federring und ist mit Meistermarke WL für Walter Lampl New York, signiert.

 

  • 585/14 K Rot- und Gelbgold
  • 18 Rubine
  • Größe 18 cm lang, max. 2,2 cm breit
  • Gewicht 16,81 g
  • gestempelt 14K, Meistermarke WL im Schild, Walter Lampl, New York. Marke in den 1940er Jahren im Gebrauch
  • Zustand sehr gut, nur minimale Gebrauchsspuren
  • mit Zertifikat

 

Liebevoll gestaltete Goldschmiedearbeit im New Yorker Retrostil der 1940er Jahre. 

Unter dem Motto “Creators of the Unusual, As Usual” entwarf  Walter Lampl, ein ambitionierter New Yorker Juwelier, seine Schmuckstücke. Aus einfachsten Verhältnissen stammend, gründete er mit 26 Jahren 1921 sein Geschäft.  Mit seinen einfallsreichen und innovativen Entwürfen gehörte er schon bald zu den führenden New Yorker Juwelieren und konnte seinen Geschäftssitz in die Fifth Avenue verlegen. Wärme, Kreativität und Humor prägen seine ausgefallenen Entwürfe, bei denen er oft farbige Edelsteine verarbeitete. Jedes Detail wurde mit großer Sorgfalt bedacht. Besonders erfolgreich war Lampl mit seinen unkonventionellen Charms.